3D / 4D Ultraschall

Der 3D / 4D Ultraschall  kann bei guter Lage des Kindes während eines Routineultraschalls oder eines Wunschultraschalls erfolgen. Er bietet  eine dreidimensionale Sicht des Kindes, es entsteht ein räumliches Bild.  Vor allem  das Gesicht des Kindes, Mundbewegungen und  das Spiel der Hände kann beobachtet werden. Es kann eine Aufzeichnung auf einen USB Stick erfolgen.

Seit 20.9.13 ermöglicht eine neues Ultraschallgerät eine noch schönere Abbildung des Kindes als bisher auch schon in sehr früher Schwangerschaft.